Veranstaltungen und Termine 2020

Die Ortsgruppe NABU Sigmaringen bietet auch in 2020 wieder interessante Veranstaltungen und Termine rund um die aktuellen Naturschutzprojekte und zukünftige Planungen an. Verpassen Sie keinen spannenden Vortrag oder informative und begeisternde Exkursionen!

Aktuelles intro

Januar

10.-12.01.

Stunde der Wintervögel
Ziel der Aktion ist es, ein genaues Bild von der Vogelwelt in unseren Städten und Dörfern zu erhalten

März

04.03.

Öffentliche Sitzung der NABU Ortsgruppe
Ort: Gasthof „Alter Fritz“ in Sigmaringen, 19 Uhr.

14.03.

Wintergäste und Frühjahrsdurchzügler auf den Krauchenwieser Baggerseen
Im März kann man an den Baggerseen die letzten Wintergäste auf ihren Frühjahrszug von ihren Überwinterungsquartieren zu den Brutgebieten im Norden beobachten. Karl F. Gauggel wird auf dieser etwa 2 stündigen Führung die dort anzutreffenden Vögel zeigen und die in letzter Zeit durchgeführten Maßnahmen zur Biotopverbesserung an den Seen erläutern.
Treffpunkt: Eingang zum Kieswerk Valet und Ott, 14 Uhr.

24.03.

Vortrag: Schöne Blumen unserer Heimat
Unser Gebiet zeichnet sich durch eine Vielfalt von Lebensräumen für Pflanzen und Tiere aus. In dem Bildervortrag wird Alfred Bauernfeind die interessantesten Pflanzen aus den Wäldern, Wiesen, Feldern, Kiesgruben und Felsen vorstellen. Der Vortrag findet zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Laiz statt.
Ort: Bürgersaal im Rathaus Laiz, 19 Uhr.

Abgesagt

Jahresmitgliederversammlung 2020
Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Mitgliederversammlung am 27.03. abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Bei der Mitgliederversammlung stellt Karl F. Gauggel die Turteltaube, den Vogel des Jahres, vor.

April

26.04.

Vogelstimmenführung am Laizer Altarm
Der Laizer Altarm mit seinen vielfältigen Strukturen bietet vielen Vögeln einen Lebensraum. Ende April kann man dort den Gesang verschiedener Vogelarten hören. Robert Morgen wird auf dieser etwa 2-stündigen Führung die dort vorkommenden Vögel erklären und die verschiedenen Vogelstimmen erläutern.
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Donaualtarm bei Laiz, 9 Uhr

Mai

10.-12.05.

Stunde der Gartenvögel
Bei dieser Aktion sind alle Vogelfreunde aufgerufen eine Stunde lang alle Vögel, die man im Garten beobachten kann zu notieren und dem NABU zu melden.

16.05.

Der Biber als Landschaftsgestalter
Bad Saulgau ist die Landeshauptstadt der Biodiversität. Auf dieser Führung am Themenweg Wasser mit Stadtwaldbiotopen sollen anhand von zwei exemplarischen und großräumigen Biberrevieren die Ökosystemleistungen des größten europäischen Nagetiers mit den positiven Auswirkungen auf die Artenvielfalt im Gebiet erklärt werden. Die Führung findet unter Leitung des ehrenamtlichen Biberberaters Karl Zachmann statt.
Treffpunkt: Parkplatz am Naturthemen Erlebnisweg Wasser. (an der L 238 von Fulgenstadt kommend rechts an der Straße), 14 Uhr

27.05.

Öffentliche Sitzung der NABU Ortsgruppe
Ort: Gasthof „Alter Fritz“ in Sigmaringen, 19 Uhr

Juni

07.06.

Vogel-per-spektive an den Baggerseen
Mitarbeiter des NABU bieten an diesem Tag den Besuchern der Baggerseen an Vögel durch Spektive ganz nah zu beobachten und Fragen zu stellen.
Ort: Ufer des Vogelsees gegenüber dem Kieswerk Valet und Ott, 10-16 Uhr

Juli

02.07.

Erlebnis Kräutergarten
Im Kräutergarten Inzigkofen findet der Naturliebhaber über 200 verschiedene Pflanzenarten. Man kann dort landwirtschaftliche Kulturpflanzen, Heilpflanzen, Küchenkräuter und vieles mehr beobachten. Außerdem wird dort gezeigt, wie man heimische Tierarten im Garten fördern kann. Auf der etwa 2 stündigen von Alfred Bauernfeind geleiteten Führung soll ein Überblick über interessante Pflanzen und deren Verwendung sowie Lebensräume im Garten gegeben werden.
Treffpunkt: Kräutergarten Inzigkofen, Parkweg 3, 18 Uhr

04.07.

Führung durch die neu angelegten Blumenwiesen In Sigmaringen
Im vergangenen Jahr wurden im Rahmen des Projekts „Naturnah dran“ im Stadtbereich von Sigmaringen an verschiedenen Stellen Blumenwiesen angelegt. Alfred Bauernfeind wird auf dieser Führung diese Neuanlagen vorstellen und ihre Bedeutung erläutern.
Treffpunkt: Bootshaus an der Donau in Sigmaringen, 14 Uhr

September

11.09.

Kinderführung: Fledermäuse, die unheimlichen Jäger der Nacht
Auf dieser Veranstaltung für Kinder und Jugendliche wird Thomas Hofmann aus Meßstetten eine kurze Einführung in die Biologie und Lebensweise der Fledermäuse geben. Danach folgt ein Fledermausspiel und nach Einbruch der Dämmerung werden wir die schnellen Nachtgeister bei ihrer Nahrungssuche beobachten. Mit einem Fledermausdetektor machen wir die Ultraschallrufe der Tiere für uns hörbar.
Treffpunkt: An der Donaubühne in Sigmaringen, 19:30 Uhr

September

Pflegeinsatz an den Krauchenwieser Baggerseen
Wer sich an dem Pflegeeinsatz beteiligen möchte melde sich bitte bei Karl F. Gauggel.
Ort und Datum werden noch bekannt gegeben

Oktober

17.10.

Informationsstand am Wochenmarkt
Am Infostand werden NABU Vertreter Auskunft darüber geben welche Nistkästen im Garten aufgehängt werden können und was dabei zu beachten ist. Außerdem gibt es Informationen über die Winterfütterung von Vögeln. Es können auch verschiedene Vogelnistkästen und Futtersäulen für die Winterfütterung erworben werden.
Ort: Vor dem ehemaligen Lederfachgeschäft Niklas in der Fürst-Wilhelm-Straße in Sigmaringen, 9-13 Uhr

November

November

Helferfest
Am Jahresende treffen sich alle aktiven Helfer des NABU zu einem gemütlichen Beisammensein
Ort und Datum werden noch bekannt gegeben

25.11.

Öffentliche Sitzung der NABU Ortsgruppe
Ort: Gasthof „Alter Fritz“ in Sigmaringen, 19 Uhr